Kontakt

Historie

Mülheimer Handel Haustechnik GmbH & Co. KG

  • 2016

    Im September: Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums bei der Pietsch Haustechnik GmbH in Ostrau

  • 2012

    Umbau des Altlagers

  • 2011

    Eröffnung eines dritten Standortes in Duisburg

    Erweiterung der Lagerfläche des Regionallagers Mülheim um eine Röhrenhalle von 3500 qm

  • 2010

    Eröffnung einer Ausstellung am Standort Düsseldorf

    Eröffnung eines weiteren Fachcenters in Duisburg

  • 2008

    Eröffnung der Niederlassung mit Verkaufsbüro und Fachcenter in Düsseldorf

  • 2007

    Eröffnung des Verkaufsbüros in Düsseldorf

  • 2006

    Neubau und Eröffnung der Sanitärausstellung in Mülheim

  • 2004

    Übernahme der Sparte Haustechnik durch die Dr. Pietsch Holding GmbH & Co. KG (Ahaus)

  • 2001

    Einführung SAP

  • 2000

    Eröffnung Fachcenter Essen

  • 1999

    Eröffnung Sanitärausstellung in Moers

    Neue Lager- und Bürogebäude auf der Weseler Straße

  • 1997

    Übernahme des Großhandels F+F in Marl und Eröffnung der Niederlassung mit Ausstellung, Rostocker Str. 4

    Erweiterung der Lagerhalle in Ahaus (5200m²)

  • 1995

    Eröffnung Fachcenter Dortmund

  • 1993

    Übernahme der Wilhelm Eick GmbH, Dortmund

    Eröffnung Fachcenter Moers

  • 1991

    Eröffnung Fachcenter Dinslaken

  • 1990

    Eröffnung Fachcenter Oberhausen

  • 1987

    Eröffnung Fachcenter Uhlandstraße

  • 1986

    Eröffnung Fachcenter Duisburg

  • 1977

    Eröffnung neue Sanitär-, Küchen- und Leuchtenausstellung auf der Weseler Straße

  • 1967

    Neubau auf der Weseler Straße mit Sitz der Verwaltung und Verkauf und Lager Walzstahl/Rohre

  • 1960

    Kauf des Grundstücks Weseler Straße

  • 1957

    Bau der 2. Stahlhalle Uhlandstraße

  • 1953

    Eröffnung Ausstellungsgebäude Uhlandstraße

  • 1952

    Eröffnung Lager Dinslaken

  • 1948

    Neues Bürogebäude und neue Lagerhalle für Stahl und Sanitär auf der Uhlandstraße

  • 1905

    Gründung durch den geheimen Kommerzienrat Dr. Gerhard Küchen (Enkel von Mathias Stinnes)

2016

- Im September: Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums bei der Pietsch Haustechnik GmbH in Ostrau

2012

- Umbau des Altlagers

2011

- Eröffnung eines dritten Standortes in Duisburg
- Erweiterung der Lagerfläche des Regionallagers Mülheim um eine Röhrenhalle von 3500 qm

2010

- Eröffnung einer Ausstellung am Standort Düsseldorf
- Eröffnung eines weiteren Fachcenters in Duisburg

2008

- Eröffnung der Niederlassung mit Verkaufsbüro und Fachcenter in Düsseldorf

2007

- Eröffnung des Verkaufsbüros in Düsseldorf

2006

- Neubau und Eröffnung der Sanitärausstellung in Mülheim

2004

- Übernahme der Sparte Haustechnik durch die Dr. Pietsch Holding GmbH & Co. KG (Ahaus)

2001

- Einführung SAP

2000

- Eröffnung Fachcenter Essen

1999

- Eröffnung Sanitärausstellung in Moers
- Neue Lager- und Bürogebäude auf der Weseler Straße

1997

- Übernahme des Großhandels F+F in Marl und Eröffnung der Niederlassung mit Ausstellung, Rostocker Str. 4
- Erweiterung der Lagerhalle in Ahaus (5200 m²)

1995

- Eröffnung Fachcenter Dortmund

1993

- Übernahme der Wilhelm Eick GmbH, Dortmund
- Eröffnung Fachcenter Moers

1991

- Eröffnung Fachcenter Dinslaken

1990

- Eröffnung Fachcenter Oberhausen

1987

- Eröffnung Fachcenter Uhlandstraße

1986

- Eröffnung Fachcenter Duisburg

1977

- Eröffnung neue Sanitär-, Küchen- und Leuchtenausstellung auf der Weseler Straße

1967

- Neubau auf der Weseler Straße mit Sitz der Verwaltung und Verkauf und Lager Walzstahl/Rohre

1960

- Kauf des Grundstücks Weseler Straße

1957

- Bau der 2. Stahlhalle Uhlandstraße

1953

- Eröffnung Ausstellungsgebäude Uhlandstraße

1952

- Eröffnung Lager Dinslaken

1948

- Neues Bürogebäude und neue Lagerhalle für Stahl und Sanitär auf der Uhlandstraße

1905

- Gründung durch den geheimen Kommerzienrat Dr. Gerhard Küchen (Enkel von Mathias Stinnes)